Skip to content

Politik

Politik

Fortschrittliche Politik der Zukunft

Politikerinnen und Politiker haben heutzutage einen schweren Stand. Dies ist jedoch nicht immer selbstverschuldet. Denn die Wahrnehmung in der Bevölkerung hat sich aus diversen Gründen verändert. So vertraut man heute den Politikern generell weniger, als dies noch vor Jahrzenten der Fall war. Vor allem aber ist das Interesse an der Politik rekordverdächtig tief: Bei den Kantonsratswahlen vom April 2015 haben gerade mal 33% der Stimmbürger im Zürcher Stadtkreis 9 (Albisrieden und Altstetten) gewählt. Die Probleme scheinen aber nicht gelöst, Sorgen- und Problembarometer in der Stadt Zürich sprechen Bände. Ich möchte mit meiner Politik vor allem auch diese Nichtwähler erreichen, Menschen für Politik begeistern und diese Bürger zum mitmachen animieren. Unser demokratisches System, das einzigartig auf dieser Welt ist, lebt von einer möglichst hohen Beteiligung. Als jemand, dessen Eltern in einem sozialistischen/kommunistischen Land aufgewachsen sind, kenne ich die Wichtigkeit eines liberalen und direktdemokratischen Systems. Dieses gilt es kompromisslos zu verteidigen. Auch in der Stadt Zürich. 

Nachfolgende Positionen zu den jeweiligen Themen sind mir besonders wichtig:

Mein Smartvote-Profil

Mobilität durch Zürich

Wohnen in Zürich

Arbeitsplätze für Zürich

Menschen aus Zürich

Vorstösse

Geschäftsnr.GeschäftstitelGeschäftsart
2021/174Detaillierte Auswertung des Beitrags der ausländischen Steuerzahlenden an den Steuereinnahmen der StadtSchriftliche Anfrage
2021/172 Angemessen kritische Kontextualisierung der Spuren von Wladimir Iljitsch Uljanow (bekannt als «Lenin») in ZürichPostulat
2021/109Erhalt des bestehenden Kunstwerks auf dem Altstetterplatz im Rahmen der Bauar-beiten für die LimmattalbahnPostulat
2021/8Einführung von anonymisierten Bewerbungsverfahren im Rahmen eines mehrjährigen PilotprojektsPostulat
2020/488Vorbereitung der Stadt auf mögliche Stresssituationen, Mittel, Spielraum und Verfügungsgewalt für verschiedene Stressszenarien und Werkzeuge für die Analyse und Simulierung von Stresssituationen und Verfügbarkeit dieser Informationen für die Öffentlichkeit sowie Einbezug relevanter Partner für die Entwicklung der SzenarienInterpellation
2020/230Aktive Förderung von Homeoffice für städtische Mitarbeitende Postulat
2020/161Temporäre Erhöhung der zulässigen Parkdauer für Kurzzeit-Parkplätze Postulat
2020/161Temporäre Erhöhung der zulässigen Parkdauer für Kurzzeit-Parkplätze Postulat
2019/531 Finanzielle Unterstützung für die Erdbebenopfer in Albanien im Rahmen der humanitären Hilfe Postulat
2019/465 Verbesserung der Verkehrssicherheit rund um den Farbhof sowie in der Badener- und DachslerenstrassePostulat
2019/443 Aktive Förderung von Homeoffice für städtische MitarbeitendePostulat
2019/430Mögliche Schliessung des Schlachthofareals, Arbeitsplätze und Mietverträge im Rahmen der jetzigen Nutzung und Auswirkungen einer Schliessung bezüglich Transportwege, Fleischverarbeitung und den Auswirkungen auf die Umwelt sowie Ausgestaltung des Beirats oder eines allfälligen partizipativen Verfahrens für die Beurteilung einer weiteren ArealnutzungSchriftliche Anfrage
2019/374 Durchsetzung der sonderrechtlichen Regeln bei Party-Veranstaltungen auf dem Koch-Areal, Vorgaben für die durchgeführten Veranstaltungen und getroffene Massnahmen zur Gewährleistung der Nachtruhe, der Einhaltung des Gastgewerberechts, der steuerrechtlichen Vorschriften und des Meldegesetzes Schriftliche Anfrage
2019/244 Kostenlose Einbürgerung für junge Erwachsene bis zum 25. Altersjahr, Änderung der Verordnung über die Gebühren für die Aufnahme in das Bürgerrecht der Stadt Motion
2019/55Entwicklungen im Bereich der Einbürgerungsgesuche, Zahlen zu den Einbürgerungsgesuchen, den Bearbeitungsfristen, den abgelehnten Gesuchen und zu den Rekursen gegen die Ablehnungsentscheide Schriftliche Anfrage
2019/48Unterstützung einer allfällig entstehenden Genossenschaft der heutigen Grundeigentümerinnen und Grundeigentümer im Zusammenhang mit dem Projekt Thurgauerstrasse WestPostulat
2019/6 Gemeinsame Durchführung des Projektierungswettbewerbs für die Wohnsiedlung «Salzweg» mit der Eigentümerin der benachbarten ParzellePostulat
2019/5 Verbesserung des öffentlichen Verkehrsangebots auf der Rautistrasse Postulat
2018/510Gemeinsame Durchführung des Projektierungswettbewerbs für die Wohnsiedlung «Salzweg» mit der Eigentümerin der benachbarten Parzelle sowie Verbesserung der öffentlichen Verkehrsverbindungen auf der Rautistrasse Postulat
2018/466 Verrechnung und periodengerechte Verbuchung der Grundstückgewinnsteuer im jeweiligen Jahr der Liegenschaftsverkäufe und Berücksichtigung der berechneten Depotleistungen für die Budgetierung Postulat
2018/364Zusammensetzung und Wirkung des Ausländerbeirats, Kriterien für die Auswahl der Vertreterinnen und Vertreter sowie Kosten für die Tätigkeiten des Rats und Beurteilung der konkret erzielten Erfolge Schriftliche
Anfrage
2018/305Beteiligung der Stadt an der MCH Group AG (Messe Schweiz), Eigentümerstrategie der Stadt in Bezug auf ihr Engagement bei der Messe Schweiz und Art der Koordination mit dem Kanton Zürich sowie Chancen einer Kooperation zwischen dem Hallenstadion und der Messe Zürich für den Eventstandort Zürich NordSchriftliche Anfrage
Open chat
1
Hallo
Können wir dir helfen?